NRW-Medientrainer

Magazinsendung „Münster querbeet“

Hast du dich schon mal gefragt, warum die Mieten in Münster so angestiegen sind und wie die Menschen sich fühlen, die aus ihren Vierteln verdrängt werden?
Hast du schon immer mal davon geträumt, einen Salsakurs zu machen aber keine Ahnung was dich wirklich erwartet?
Willst du dich nicht schon seit langem für eine bessere Welt engagieren, weißt aber nicht so recht wie und wo du dich einbringen sollst?
Hast du dich nicht letztens erst gefragt, wie sich eigentlich ausländische Studierende an der Uni Münster fühlen?
Wolltest du nicht endlich mal zum Designgipfel, hast es aber mal wieder nicht rechtzeitig geschafft?
Hast du dich schon mal gefragt, wo die Kreuzviertler eigentlich ihren Feierabend verbringen, wenn sie mal wieder nicht aus ihrem Viertel rauskommen?

Die vielfältige Magazinsendung Was geht? wurde von 7 begeisterten RadioeinsteigerInnen zusammengestellt und verbindet tagesaktuelle politische Fragen, wie z.B. nach Gentrifizierung, dem Engagement für Wasserversorgung in den Ländern des Südens, sowie zur Situation ausländischer Studierende mit kulturellen Highlights wie Salsatanzkurse, dem Schloßtheater und den Designgipfel. Wir empfehlen: Reinhören. Denn danach bleibt keine Frage mehr offen!

Hinweis: Die Sendung lief am 1.2.2013 bei Antenne Münster. Aus rechtlichen Gründen wurde die Musik für den Podcast rausgeschnitten.

MP3 herunterladen (24,8MB)

Sendung „Münsteraner Sommerspecial“ vom 21.07.12 bei Antenne Münster

Freut euch auf eine wild-romantische, musikalisch-nasse und sozial-sportliche Reise durch Münster!

Sechs junge begeisterte Reisebegleiter, die vor kurzem ihren NWR-Radio(reise)paß erworben haben, führen fachkundig durch das sommerliche Münster und machen Unsichtbares sichtbar.

Die Reise beginnt am Aasee, dessen Brückenschmuck und Wasserschmutz in Augenschein genommen werden. Weiter geht es, um die neue Heimat afrikanischer Dickhäuter mitten in Münster zu begutachten. Münsters Pop-Stern Soulman Seether erläutert auf musikalische Weise die Schönheit unserer Stadt, während hinter den Kulissen des schönen Scheins die Sozialberatung Münster dafür sorgt, dass Studenten keine Not leiden müssen. Und zu guter Letzt wird die Reise mit ein paar lockeren Dribbelübungen und Körben beendet.

Los gehts!

Liebesschlößer am Aasee - Anna Eckart
Das neue Elefantenhaus im Allwetterzoo Münster - Christian Wulff
Interview mit Soulman Seether - Markus Hölling
Die Aaseetherapie - Charlotte Ockert
Rückendeckung für Studenten – die Sozialberatung des Studentenwerks Münster - Max Bürkel
Streetbasketball -Thorsten Bruch

MP3 herunterladen (21,3MB)

Sendung "Lounge" vom 27.5.12 bei Antenne Münster

In dieser Sendung wird es lesbisch, spannend, historisch und romantisch!

Eine kleine Gruppe junger Radiobegeisterter haben nach einem Radiokurs bei Radio Q diese Sendung produziert. Caro Kuri, Ina Frank, Sarah Render und Matthias Klingler zeigen euch verschiedenen Aspekte von Münster auf, und zwar:

Was machen, wenn eine lesibische Kneipe in MS fehlt? Einfach eine X-beliebige Kneipe kapern! Take-over nennt man das.

Münster als Tatort-Stadt

3 Lichter in 3 Käfigen am Lambertikirchturm- Was steckt dahinter?

Die Frage aller Fragen: Was zieh ich zu MEINER Hochzeit an? Die Brautkleidsuche.

MP3 herunterladen (28,7MB)

Sendung "Plan M - Teil 2" vom 29.12.11 bei Antenne Münster

Plan M! Wir haben den Plan für Münster!

In dieser Sendung informieren wir euch, was so im Landesmuseum abgeht, ob euer Fahrrad im Fahrradparkhaus Münster auch wirklich sicher ist und wie ihr als heimatloser Student auch noch ein Plätzchen in einem unserer Wohnheime findet.

In Zukunft werden die Erstis nicht nur einen Schlafplatz, sondern auch eventuell den Hindenburgplatz verzweifelt suchen, denn dieser wird möglicherweise unter seinem jetzigen Namen nicht mehr zu finden sein. Wieso, weshalb warum - erfahrt ihr bei Plan M!

Viel Spaß beim Hören!

MP3 herunterladen (14,7MB)

Sendung "Plan M - Teil 1" vom 09.11.11 bei Antenne Münster

Plan A hat nicht funktioniert, Plan B ist auch gescheitert...wie wär's denn mit Plan M?

Wir, eine kleine Gruppe motivierter, junger Radiobegeisterter haben uns zusammengeschlossen und die Sendung Plan M produziert.

In unserer ersten Sendung bieten wir euch ein breites Spektrum von altruistischen, historischen, politischen und kulturellen Themen, die wir versucht haben, möglichst abwechslungsreich und spannend zu gestalten.

Wir klären zum Beispiel, was eine Thrombozytenspende ist, was Cicerones in Kunstausstellungen zu tun haben und das SOFA nicht nur eine Schlafgelegenheit ist.

Schaltet ein!

MP3 herunterladen (11,4MB)